Kinder und Nachwuchs

Bambini


Unsere jüngste Kindertanzgruppe besteht derzeit aus Kindern im Alter von 3 – 4 Jahren. Unter Anleitung von Janina Ulses und Finn Saretzki werden sie in dieser Einsteigergruppe spielerisch ans Tanzen herangeführt. Die Schulung von Koordination und Kondition sowie Balance-, Sprung- und Drehübungen steht hier im Mittelpunkt. Dies wird sowohl durch altersgerechte Spiele als auch durch das Einstudieren eines Tanzes für die alljährliche Tanzgala erreicht.

Trainingszeit: Dienstags, 16.00 Uhr – 17.00 Uhr

Trainingsort:  Rheinfrankenhalle (Spiegelsaal)


Sweet Butterflies


In dieser Gruppe erlernen Kinder im Alter von 4 – 6 Jahren tänzerische Grundlagen. Es werden Drehvermögen, Balance und Sprungkraft gefördert, durch Dehnübungen erste Vorbereitungen für den Spagat getroffen sowie leichte Akrobatik, wie Vorwärtsrolle oder Vorübungen für das Rad, mit in das Training eingebunden. Den beiden Übungsleitern Annalisa Reidt und Emely Wiesemann ist vor allem aber auch der Einsatz von vielfältigen Spielen wichtig, die bei den Kindern nicht nur die Kondition, sondern auch die Koordination steigern.

Trainingszeit: Freitags, 16.00 Uhr – 17.30 Uhr 

Trainingsort: Rheinfrankenhalle (Bühne)


Sweet Dancers


Diese Aufbaugruppe besteht aus Kindern im Alter von 6 – 7 Jahren. Das Ziel in dieser von Jennifer Hofmann und Mischell Hohler geleiteten Gruppe ist es, spielerisch und mit viel Spaß den Grundstein für die kommenden Gruppen sowie die Turniermannschaften zu legen. Der Fokus liegt hierbei auf Grundfertigkeiten wie Drehungen, Sprünge und Balance sowie Dehnung, Koordination und Kondition. Dazu gehören Übungen wie Rad, Handstand, Brücke und Spagat. Aber auch der spielerische Kraftaufbau rückt nicht in den Hintergrund. Der Schwerpunkt dieser Gruppe liegt in der Disziplin Schautanz Freestyle.

Trainingszeit: Donnerstags, 16.30 Uhr – 18.00 Uhr

Trainingsort: Rheinfrankenhalle (Bühne)


Crazy Kids


Diese Gruppe besteht derzeit aus 11 Kindern im Alter von 6 – 8 Jahren. Die beiden Trainer Michelle Mostberger und Madelein Burkerth vermitteln den Kindern die tänzerischen Grundlagen wie Drehvermögen, Sprungkraft, Balance, allgemeine Körperspannung und Dehnübungen. Alles Erlernte wird dann in einer schönen Choreographie umgesetzt. Aus dieser Gruppe ist ein Wechsel in die Turniermannschaft möglich. Daher wird insbesondere die tänzerische Entwicklung beobachtet und gefördert.

Trainingszeit: Donnerstags, 16.30 Uhr – 18.00 Uhr

Trainingsort: Rheinfrankenhalle (Spiegelsaal)


Cool Kids


Bei den Cool Kids tanzen Kinder zwischen 9 – 12 Jahren. In der von Tatjana Liptow, Tamara Liptow und Dana Schott geleiteten Nachwuchsgruppe werden tänzerische Grundlagen wie Drehvermögen, Sprungkraft, Balance und allgemeine Körperspannung, sowie Beweglichkeit weiter vermittelt und trainiert. Als letzte Breitensportgruppe im Jugendbereich wird vor allem darauf geachtet, dass der Übergang in den Turnierbereich so einfach wie möglich verläuft. Dementsprechend werden ebenfalls akrobatische und tänzerische Elemente erlernt, die im Leistungsbereich ausgeführt werden. Auch Kinder, die nicht in den Turnierbereich wollen, sind hier herzlich willkommen. Außerdem steht diese Gruppe für aktive Tänzerinnen und Tänzer der Schülermannschaft offen, um sich weiterentwickeln zu können.

Trainingszeit: Montags, 18.00 Uhr – 19.30 Uhr

Trainingsort: Rheinfrankenhalle (Sporthalle)