Formationen

Unsere Turniermannschaften stellen sich vor

Schülerklasse (6 bis 11 Jahre)

Dancing Elements – Schautanz Freestyle

In unserer jüngsten Freestyleformation werden Talente geboren: Hierher wechseln Tänzerinnen und Tänzer aus den Breitensportgruppen, um zum ersten Mal Turnierluft zu schnuppern. Für das Trainerteam ist dies eine besondere Herausforderung, denn sie leisten die wichtige Aufbauarbeit, die für die späteren Altersklassen unerlässlich ist.

Dabei schaffen sie es jedes Jahr aufs Neue, eine dem Leistungsniveau angepasste und moderne Choreographie auf die Beine zu stellen, die begeistert und überzeugt. Die Dancing Elements, seit 2010 in der Disziplin Schautanz Freestyle auf den Turnierbühnen unterwegs, wurden 2019 zum siebten Mal in Folge Landesmeister Baden-Württemberg, Deutscher Meister und Europameister.

Training und Choreographie: Madelein Burkerth, Ronja Ehringer und Anna-Lena Hoffner

Trainingszeit: Donnerstags, 17.45 Uhr – 19.30 Uhr und Freitags, 17.30 Uhr – 19.15 Uhr

Trainingsort: Rheinfrankenhalle Spiegelsaal (Do) und Sporthalle hinteres Hallendrittel bzw. Bühne (Fr)


Jugendklasse (12 bis 15 Jahre)

Formation Estrellas – Schautanz Freestyle

Die Formation Estrellas geht im Schautanz Freestyle in der Jugendklasse an den Start. In dieser Altersklasse führt sie seit unglaublichen zehn Jahren lückenlos die Siegerlisten an und wandelt mit dieser beeindruckenden Serie auf den Spuren der „großen Schwester“, der Formation Futuro. Die Tänzerinnen und Tänzer werden in der Formation Estrellas bestens darauf vorbereitet, den Sprung zur erfolgreichsten Freestyleformation aller Zeiten ohne Probleme zu bewältigen.

Seit 2008 konnten alle Titel gewonnen werden, die zu vergeben waren. Jedes Jahr gelingt es der Mannschaft, die von den Trainern Christian Karamanis und Michelle Mostberger erstellte kreative, mit Höchstschwierigkeiten versehene Choreographie zu verinnerlichen und auf den Punkt genau bei Turnieren und Meisterschaften in Perfektion auszuführen.

Auch in der vergangenen Saison konnte die Formation Estrellas in allen Bereichen glänzen und jeden Titel verteidigen.

Training und Choreographie: Christian Karamanis und Diana Jasarovska

Trainingszeit: Freitags, 15.30 Uhr – 18.00 Uhr

Trainingsort: Rheinfrankenhalle (Spiegelsaal)


Dancing Devils – Schautanz Modern

„One Team – One Dream!“ – So lautet das Motto der Dancing Devils. In der Disziplin Schautanz Modern fühlt sich die Gruppe besonders wohl, denn hier werden Elemente wie Dynamik, Schnelligkeit und Ausdruck gefordert. Und das meistern die Dancing Devils mit Bravour!

In der vergangenen Saison ertanzte sich die Gruppe in der Jugendklasse Gold bei der Landesmeisterschaft, Bronze bei der Deutschen Meisterschaft und Silber bei der Europameisterschaft. Aktuell besteht das Team aus 20 Tänzerinnen zwischen 12 und 15 Jahren. Auch wenn das Training viel Kraft beansprucht, stehen Spaß und Leidenschaft an oberster Stelle!

Training und Choreographie: Eleonora Lascala, Yasmin Collet und Janina Ulses

Trainingszeit: Dienstags, 17.00 Uhr – 19.00 Uhr

Trainingsort: Rheinfrankenhalle (Spiegelsaal)


Hauptklasse (ab 16 Jahre)

Formation Futuro – Schautanz Freestyle

Die Formation Futuro startet im Schautanz Freestyle in der Hauptklasse, ist das Aushängeschild der GymTa und die mit Abstand erfolgreichste Freestyleformation aller Zeiten!

Die Geschichte dieses Erfolgs ist einmalig. 2005 begann in Duisburg eine unvergleichbare Siegesserie. Seither ist man bei den nationalen Titelkämpfen und den Europameisterschaften ungeschlagen. Die außergewöhnlich kreative Choreographie in Kombination mit einer idealen Musikauswahl ergeben eine perfekte Symbiose aus Sport und Kunst. Die Tänzerinnen und der Tänzer wissen die schwierigen Schrittfolgen und Akrobatikelemente perfekt und in absoluter Synchronität umzusetzen.

Training und Choreographie: Christian Karamanis und Alexandra Diefenbach

Trainingszeit: Freitags, 18.15 Uhr – 20.45 Uhr

Trainingsort: Rheinfrankenhalle (Spiegelsaal)


Black Devils – Schautanz Modern

Schnell, abwechslungsreich, kreativ und laut – so lässt sich die Disziplin Schautanz Modern in der Hauptklasse am Besten beschreiben. Die Black Devils haben sich diesem verschrieben und sind hier seit 2014 – damals mit nur 12 Tänzerinnen im Hauptklassealter und vier Neuzugängen – am Start. Inzwischen umfasst die Formation 21 aktive Mitglieder im Alter zwischen 17 und 25 Jahren. Im Laufe der Zeit hat sie sich einen Namen gemacht und gehört nun zur nationalen und internationalen Spitzenklasse.

Viele Aktive der Black Devils sind schon seit etlichen Jahren dabei; einige tanzen schon seit der Kindheit Modern. Es gibt auch Quereinsteiger, die diese Art des Tanzens für sich entdeckt haben. Allen gemeinsam ist die Liebe zu diesem Sport und ein bisschen Verrücktheit. Wichtig ist ihnen vor allem der Spaß an dem dennoch sehr fordernden Training, um gemeinsam die Black Devils immer wieder neu zu erfinden. Jede und jeder Einzelne ist mit seiner Persönlichkeit ein Stück vom großen Ganzen der Mannschaft. Der kontinuierliche Aufbau machte die vergangene Saison zu einer weiteren sehr erfolgreichen in ihrer kurzen Historie. Sie gewannen zusammen die baden-württembergische Landesmeisterschaft und erreichten bei der Deutschen- und Europameisterschaft die Bronzemedaille.

Training und Choreographie: Nadine Krenzer-Franz und Vanessa Krenzer

Trainingszeit: Dienstags, 19.00 Uhr – 21.30 Uhr

Trainingsort: Rheinfrankenhalle (Spiegelsaal)

Siehe auch

Solotänze 2020/2021
Duotänze 2020/2021