Solotänze 2018/2019

Schülerklasse (6 bis 11 Jahre)

Cécile Blümle


Cecile tanzt  ihre erste Saison im Schautanz  Solo. In nur 3 Monaten Vorbereitung hat sie gemeinsam mit ihrem Trainer die Choreographie „Mein Weg an deinen Hals“ einstudiert. In der wird der „Weg“ einer Perle aus der Muschel bis hin zu einer Halskette tänzerisch erzählt. Nach vielen Jahren in unseren Breitensportgruppen und der Turniermannschaft „Dancing Elements“ nimmt sie in dieser Saison zum ersten Mal als Einzeltänzer an Turnieren teil.

Training & Choreographie: Christian Karamanis


Jugendklasse (12 bis 15 Jahre)

Jessica Heid


Jessica ist 14 Jahre alt und tanzt ihre zweite Saison als Schausolo. In den vergangenen Jahren machte sie ihre ersten Erfahrungen im Schautanz Duo mit ihrer damaligen Partnerin Nele Hauke. Bedingt durch den Altersklassenwechsel veränderte sich die Situation und Jessica wechselte das Fach. In ihrem ersten Jahr als Solo nahm sie bereits an Turnieren im Breitensport teil und errang ihren ersten Titel als Landesmeisterin Baden-Württemberg 2018. In der Saison 2018/2019 startet Jessica in der 2. Bundesliga der Jugendklasse mit ihrem Thema „Am Henkersbaum“.

Training und Choreographie: Ronja Ehringer und Madelein Burkerth


Hauptklasse (ab 16 Jahre)

Mischell Hohler


Dass Mischell Hohler tänzerisch zur absoluten Spitzenklasse gehört, hat sie in den vergangenen Jahren mehrfach unter Beweis gestellt. Sie ist die amtierende Deutsche Meisterin im Schautanz Solo. Ihr aktuelles Turnierprogramm trägt den Namen „One Earth – One Chance“ und ist als Warnung für uns alle zu verstehen!

Training & Choreographie: Christian Karamanis


Monia Petry


Monia Petry ist vielen aus dem Schautanz Duo bekannt. Hier hat sie in der Vergangenheit vielfach Erfolge errungen. In dieser Saison startet sie erstmals als im Schautanz Solo. „Nothing Without a Woman“ zur Musik „It´s a Mans World“ ist ihr Premierenstück.

Training & Choreographie: Christian Karamanis


Noelle Widmann


In der vergangenen Saison stand Noelle Widmann noch mit ihrer Partnerin Chiara Blotzheim gemeinsam als Duo auf der Bühne. In der aktuellen Saison vertritt sie den TSV „GymTa-Session“ erstmals als Solotänzerin in der Hauptklasse . „Die Freiheit Italiens“ der Titel ihres Programms. Lassen Sie sich von ihrer bezaubernden Präsentation und Ausdrucksstärke in den Bann ziehen!

Training & Choreographie: Christian Karamanis


Siehe auch

Formationen
Duotänze 2018/19