Deutsche Meisterschaften 2019

Die Deutschen Meisterschaften im Garde- und Schautanzsport fanden am 27. und 28. April 2019 in den Fritz-Mannherz-Hallen in Reilingen statt.

Wir bedanken uns bei den Aktiven, Trainern und Betreuern aller Vereine für die fantastischen Leistungen auf und neben der Bühne. Herzlichen Dank an ein großartiges Publikum, das für eine super Stimmung bei allen drei Veranstaltungen gesorgt hat. Vielen Dank an unsere Sponsoren für die finanziellen und materiellen Unterstützungen. Ein großes Dankeschön an alle Organisatoren und Helfer für euren Einsatz. Nur dank euch, konnten wir dieses Event stemmen, das durchweg positive Resonanz erntet. Wir haben ein paar der unzähligen Stimmen zur DM 2019 gesammelt:

Uwe Grempels, Bürgermeister Altlußheim: „Ich durfte am Wochenende einer tollen und einzigartigen Veranstaltung beiwohnen. Die sportlichen Leistungen und die stimmungsvollen Siegerehrungen haben mich genauso sehr beeindruckt, wie die professionelle Organisation der gesamten Veranstaltung.“

Stefan Weisbrod, Bürgermeister Reilingen: „Ich selbst habe so eine fulminante Veranstaltung in unseren Fritz-Mannherz-Hallen bisher noch nicht erleben dürfen.“

Stefan Schaffner, Vize-Präsident des DVG: „Im Laufe der Jahre habe ich sehr viele Veranstaltungen erlebt und kann Ihnen und vor allem dem Ausrichter bescheinigen, dass diese Deutschen Meisterschaften als eine der herausragenden in meiner Erinnerung bleiben werden.“

Facebook-Kommentar von S. Seibold: „Vielen Dank für eine unvergessliche Deutsche Meisterschaft!“

Facebook-Kommentar von P. Geis: „Ihr habt es wirklich toll organisiert. Perfekt und liebevoll bis ins Detail! Klasse!“

Facebook-Kommentar von U. Kerkow: „Herzlichen Glückwunsch und vor allem Danke für eine tolle, stimmungsvolle und top organisierte DM. Es war einfach spitze.“

Facebook-Kommentar von C. Proßwitz: „Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! Herzlichen Dank an alle die dieses Turnier möglich gemacht haben. Es war ein toller Abend mit der Hauptklasse.“

Facebook-Kommentar von R. Pfeifer: „Es hat rundum alles super funktioniert und alle waren überaus freundlich.“