Spendenübergabe des Lions-Club Hockenheim

Am Freitagabend gab es während des Trainings der Jugendklasse eine überraschende Unterbrechung. Anlass war eine vom Lions-Club aus Hockenheim angekündigte Scheckübergabe.

Herr Ralph Schlusche, Präsident des Hockenheimer Lions-Club, überreichte unserem Vorsitzenden Ringo Kairies einen Scheck mit einem stolzen Betrag. Ebenfalls anwesend waren der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Altlußheim, Herr Hartmut Beck, seines Zeichens früheres Mitglied des Lions-Club, sowie Frau und Herr Brandenburger von der Schwetzinger Zeitung.

Herr Schlusche betonte, der Lions-Club wolle mit dieser Zuwendung die herausragende Schüler- und Jugendarbeit des Vereins würdigen, die sowohl im Breitensport, als auch im Turnierbereich geleistet werde. Für die Ausrichtung der bevorstehenden Deutschen Meisterschaften im Garde- und Schautanzsport in Reilingen wünschte er ein gutes und erfolgreiches Gelingen und lobte auch die damit verbunden außerordentlichen ehrenamtlichen Tätigkeiten der Mitglieder.

Mit einem anschließenden Umtrunk in kleiner Runde bedankte sich der Vorstand im Namen des gesamten Vereins.