Qualifikationsturnier in Speyer

News

Viele Siege zum Saisonauftakt – Hauptklasse überzeugt in Speyer

Am vergangenen Wochenende lud der Speyerer Tanzsportclub traditionell zum letzten Qualifikationsturnier im Garde- und Schautanzsport im Jahr. Für den TSV GymTa-Session Altlußheim starteten die Tänze der Hauptklasse endlich in die neue Wettkampfzeit und der Saisonauftakt war aus Sicht des GymTa mehr als erfolgreich.

altDie Formation Futuro legte die Meßlatte für die Konkurrenz im Schautanz Freestyle 1. Bundesliga gleich sehr hoch. 294 Punkte und der überlegene Sieg waren die Belohnung für eine stimmige Darbietung. Ebenfalls stolze 294 von 300 möglichen Punkten und die Goldmedaille ertanzten sich Mischell Hohler & Juliana Kistner im Schautanz Duo der 1. Bundesliga. In der gleichen Disziplin knapp dahinter auf dem zweiten Platz landeten mit starken 288 Punkten Michelle Mostberger & Madelein Burkerth. Gegen starke Konkurrenz mussten sich die Black Devils im Schautanz Modern der 1. Bundesliga behaupten. Dies gelang mit einer fetzigen und überzeugenden Performance und in der Endabrechnung landeten die Tänzerinnen mit 283 Punkten gemeinsam mit dem amtierenden Deutschen- und Europameister aus Gernsheim auf dem obersten Treppchenplatz.

Die Trainer Christian Karamanis, sowie Nadine Krenzer-Franz und Vanessa Krenzer (Black Devils) können stolz auf die Ergebnisse sein und nach der wohlverdienten Weihnachtspause an den noch wenigen vorhandenen Fehlern arbeiten.

Wir gratulieren herzlich zu einem tollen Auftakt in die neue Saison!